Antworten auf interkulturelle Fragen

Beratungsangebot

  1. Standardseminar: Chinesische Prägung

    In diesem Tages-Seminar werden die unterschiedlichen Verhaltensmuster aus chinesischer und aus deutscher Sicht erklärt und die grundlegenden Unterschiede in der Prägung der chinesischen und der deutschen Kultur aufgezeigt.

    Zielgruppe: Geschäftsleitung, Leiter China-Aktivitäten sowie Mitarbeiter, die sich regelmäßig mit China befassen.

    Seminar-Termine 2016

    Nach Vereinbarung in Ihrer Nähe - oder auch in Bad Homburg, Hong Kong, Beijing, Shanghai

  2. Seminare auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

    Zusammengestellt aus 20 Themenbereichen mit 125 Schwerpunkten. Dauer 0,5 Tage bis 1 Woche. Sie haben die Auswahl zwischen reinen Vortrags-Seminaren und Workshops mit aktiver Beteiligung der Seminar-teilnehmer_innen

    Zielgruppe: Mitarbeiter, die sich regelmäßig mit China befassen.

  3. Personalsuche in einem interkulturellen Umfeld

    Im Verlauf dieses Seminars werden die Ursachen von Missverständnissen zwischen deutschen und chinesischen Mitarbeitern ausführlich erläutert.

    Sie erfahren, welche Fähigkeiten und Kenntnisse ein deutscher Mitarbeiter in China haben muss und um welche Themen das Anforderungsprofil zu ergänzen ist: (u.a.)

    • die interkulturelle Kompetenz
    • die „Vaterrolle“, die von einer Führungskraft in China erwartet wird
    • passende Funktionen der „Westler“
    • Vermeidung von unbeabsichtigtem Geheimnisverrat

    Zielgruppe: HR, Personalleitung

  1. Executive China Coaching

    Ergänzend zu den Inhalten des Seminars "Die kulturelle Prägung - Ursache für Missverständnisse" wird auf die individuelle Situation des in China tätigen Mitarbeiters eingegangen und daraus folgend Lösungen für eine erfolgreichere Zukunft erarbeitet.

    Im individuellen Vier-Augen-Gespräch erhalten Sie Antworten auf Ihre speziellen Fragestellungen unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Sichtweisen zwischen den aktiv in China handelnden Mitarbeitern und den Erfordernissen einer langfristigen, perspektivischen und strategischen Sicht der Unternehmensführung.

    Das vermittelte Wissen erläutert, auf welche kulturelle Prägung mögliche Probleme oder unverständliches Verhalten zurückzuführen sind und wie diese vermieden oder zumindest abgemildert werden können.

    Zielgruppe: Vorstand, CEO, CFO, COO, HR, Geschäftsleitung

  2. Individualtraining für Privat- und Geschäftsleute, Expatriate-Training

Termine und Ort nach Ihrer Wahl

Für alle Beratungen und Seminare gelten meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).